Am Borsigturm 33, 13507 Berlin
030 - 25 797 545
030 - 25 797 546

Windows 8

Auf der Entwickler-Konferenz von Microsoft wurden erste Details zur neuen Windows Version  vorgestellt. Die erste Neuerung fällt bereits beim Startbildschirm auf, der an die Metro-Oberfläche von Windows 7 Phone angelehnt ist. Über die Kacheln können Anwendungen wie Metro-Apps oder normale Windowsprogramme gestartet und Live Informationen angezeigt werden. Der klassische Windows-Desktop verbirgt sich ebenso hinter einer derKacheln, so dass die Sorge, er würde wegfallen aus dem Weg geräumt wurde. Die Gesten-Erkennung von Windows 7 Phone wurde ebenfalls auf dem Startbildschirm integriert. Es wird kaum noch einen Unterschied machen, ob ich auf einem Touchscreen am Smartphone oder auf dem PC arbeite. es bleibt spannend welche Änderungen neben USB3.0 und Virtualisierungsslösungen noch auf der Feature-Liste stehen. Das laut Microsoft mit der Tradition des langsamen Bootvorgangs gebrochen wird ist definitiv ein großer Fortschritt.

Leave a comment