Am Borsigturm 33, 13507 Berlin
030 - 25 797 545
030 - 25 797 546

Peripherie

Das Kassensystem auf Ihre Bedürfnisse anzupassen ist seltener eine Frage der Software, sondern eine Frage der Peripherie. Denn die Hardware kann entscheiden, ob sich das Kassensystem an Ihre Abläufe anpassen kann oder nicht. Hier haben wir eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, die wir Ihnen bieten können, aber das ist noch lange nicht alles! Sprechen Sie uns einfach an.

Bondrucker

Obwohl immer mehr digitalisiert wird, kommt ein Kassensystem nicht ohne einen leistungsfähigen Drucker aus. Die Anforderungen an einen Drucker könnten unterschiedlicher nicht sein. Der Drucker in der Küche, dem Hitze und Feuchtigkeit nichts ausmachen darf. Der Bardrucker, der auch mal einen ordentlichen Schluck Whiskey wegstecken muss oder der Rechnungsdrucker, der durch ein gutes Schriftbild und seine Druckgeschwindigkeit hervorstechen soll. Wir haben für jeden Bereich das Passende für Sie.

Kellnerschloss

Um sich an Kassen anzumelden gibt es viele Möglichkeiten. Der Service kann sich zum Beispiel mit einer PIN anmelden. Dieser Vorgang ist aber sehr zeitintensiv. Daher wird von professionellen Gastronomen der Kellnerschlüssel oder die Anmeldekarte benutzt. Welche Schlüsselvariante oder ob doch die Kartenanmeldung zu Ihnen passt, wir beraten Sie gerne.

Kundendisplay

Das Kundendisplay gibt Ihnen und dem Gast Sicherheit!

Die Sicherheit, dass der Gast nur das bezahlen muss, was er auch bestellt hat und die Sicherheit, dass auch alles was kassiert wird auf der Rechnung steht.

Doch die Funktionen gehen noch darüber hinaus, denn ein Kundendisplay kann auch Ihre Werbeplattform sein. Sie können aktuelle Angebote oder einfach eine freundliche Begrüßung hinterlassen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind fast unbegrenzt.

Gästeruf

In Ihrem Restaurant oder Imbiss heißt es selbst ist der Mann/Frau/divers. Doch in Stoßzeiten ist die Schlange lang und Sie können nur einen nach dem anderen abarbeiten. Das schreckt neue Gäste ab und sie gehen lieber zur Konkurrenz.

Warum arbeiten Sie nicht mit einem Gästeruf? Während Sie alle Bestellungen annehmen, kann der Gast sich setzen und wird über einen Pager informiert, wenn er sein Essen abholen kann. Die Warteschlange wird kürzer und der Umsatz erhöht sich. Klingt doch nach einer Win-Win-Situation.

Küchenmonitor

Muss es denn in der Küche immer ein Drucker sein? Die Antwort ist klar: “Nein“.

Mit einem Küchenmonitor können Sie Ihre Abläufe in der Küche optimieren. Die extrem robusten Touchscreen-Küchenmonitore bieten in professionell betriebenen Küchen einen absoluten Mehrwert.

Zutrittskontrolle

Ob Sauna, Schwimmbad oder Kino, sie alle haben eins gemeinsam. Sie haben einen gastronomischen Bereich und brauchen eine Zutrittskontrolle. Natürlich ist es hier um so wichtiger, dass alle Systeme zusammen arbeiten. Der Gast soll nachher eine Rechnung bekommen und nicht zusammenzählen. Mit Geld ins Schwimmbad gehen ist heute nicht mehr State-of-the-Art, sondern es wird auf ein Armband oder Chip gebucht und entweder am Eingang oder Ausgang für den Gast bequem bezahlt.