Am Borsigturm 33, 13507 Berlin
030 - 25 797 545
030 - 25 797 546

Mit flinken Füßen und vollen Tabletts

Auch dieses Jahr fand am 7. Mai der traditionelle Berliner Kellnerlauf am Kudamm statt und erzielte gleich  mit der  7. Auflage und rund 3500 Schaulustigen einen neuen Zuschauerrekord.

Bei 18 Grad und Sonne, gerieten die Teilnehmer ganz schön ins Schwitzen.

Die Kellner mussten mit vollem Tablett 1600 Meter laufen, ohne Kaffee bzw. Bier zu verschütten.

Aufgabe der Köche während ihres 400-Meter-Laufes, war es, Eischnee aufschlagen und im Ziel  das zarte Gebilde mit Karamell und Früchten anrichten.

Ralf Zacherl, war bereits zum dritten mal dabei um den Sieger  zu küren. Er gab bekannt, dass seine Köche Ihm versprochen haben, das Jahr auch dabei sein zu wollen

Wir sind gespannt…

Bei den Barkeepern machte Pedro-Pascual Silvera (27, Sofitel Berlin) den ersten Platz. Sein Cocktail „24 hours“ (Tequila, Kaffee, Cola, Sahne und Zucker) schmeckte der Jury am besten. Die Zutaten mussten sich aber erst auf der 1000-Meter-Distanz erlaufen werden.

Die Sieger:

In der Kellner-Disziplin waren Luise Hartmann (17, Traffic Club) und Patrick Sühring (28, Panama) am schnellsten.

Bei den Köchen holte sich Yusuf Baskaraca (23, Sofitel Berlin) den Sieg.

Bei den Barkeepern machte Pedro-Pascual Silvera (27, Sofitel Berlin) den ersten Platz. Sein Cocktail „24 hours“ (Tequila, Kaffee, Cola, Sahne und Zucker) schmeckte der Jury am besten.

Das Team von paste-it gratuliert allen Siegern und Teilnehmern .

#kellnerlauf2017 #kellnerlaufberlin #kudamm #ralfzacherl #luisehartmann #patricksühring

#yusufbaskaraca #pasteit # gastroausleidenschaft #pasteitkassensysteme

Leave a comment